aktuelle lage iran

Auflage 2019), USA und Iran - Trump demonstriert Zurückhaltung im Iran-KonfliktUS-Präsident Donald Trump schließt einen Krieg mit dem Iran offenbar aus. plus. Allerdings hat er der iranischen Regierung mit neuen und härteren Sanktionen gedroht. Der Irak droht in den eskalierenden Konflikt zwischen den USA und dem Iran hineingezogen zu werden. (Deutschlandfunk, 6.1.2018), Proteste im Iran- Die Wut ist gebliebenDie Proteste im Iran sind zwar abgeflaut, doch Experten glauben, dass sie jederzeit wieder losgehen könnten. Neukalibrierung in Nahost. Situation im Irak eskaliert. Seitdem entwickelt sich die Islamische Republik zu einem widersprüchlichen System, das republikanisch-demokratische und theokratisch-autoritäre Elemente vereinigt. (MrWissen2go, 1.11.2017), Iran - eine kommende Großmacht?Der Vertrag über das iranische Atomprogramm führte 2016 zur allmählichen Aufhebung der wirtschaftlichen Sanktionen, die über das Land verhängt worden waren. Von Karin Senz. Aktuelle Artikel zum Thema. (Frieden und Sicherheit)Raving Iran - Begleitmaterial zum FilmDie islamische Republik hat uns gelehrt, Umwege zu gehen. Über den Auftrag von Soleimani, die Beziehungen zwischen Iran und Irak – und warum es in Iran wieder soziale Proteste geben könnte. So wurden mehrere Aktivistinnen inhaftiert. Teheran untersagt den Kontrolleuren kurzfristige Besuche in seinen Nuklear-Anlagen. Von Karin Senz. Verdächtig sind die Reisen des Diplomaten. (Bundeszentrale für politische Bildung, 10.1.2020), Iran-Report 01/20 - Nach der EskalationNach den sich überschlagenden Eskalationen der letzten Tage ordnet dieser Report die Ereignisse politisch ein und setzt sie in Bezug zu den längerfristigen regionalen und internationalen Dynamiken, insbesondere zwischen Iran/USA, Iran/Irak und Iran/Saudi-Arabien. Ein Beitrag von Marco Overhaus. (Deutschlandfunk, 19.9.2019), Iran beharrt auf Bedingungen für neue AtomgesprächeDer Iran wäre nur dann wieder zu Verhandlungen mit den Mitgliedern des UN-Sicherheitsrats und Deutschland bereit, wenn die USA ihre Sanktionen gegen das Land aufheben würden. (Bundeszentrale für politische Bildung, 24.1.2020), Proteste in Iran: "Unser Feind ist im Inneren"Der Abschuss der Passagiermaschine ist ein Desaster für die Islamische Republik. Was Trump zu dem Vorgehen gegen den Iran motiviert und was die Konsequenzen seines Handelns sein könnten, diskutiert Europas Presse.Eurotopics Presseschau(Bundeszentrale für politische Bildung), "Soleimani war kein allmächtiger Strippenzieher"Der getötete General Qassem Soleimani sei zu einer Kunstfigur stilisiert worden, sagt der Iranist Walter Posch. Trotz ideologischer Widersprüche sowie innen- und außenpolitischer Krisen ist die Islamische Republik bemerkenswert stabil. Strafverfolgung muss sein!" (Qantara, 9.5.2018), Nach US-Ausstieg - EU will Iran-Deal retten Mit Trumps Rückzug vom Iran-Atom-Deal ist für Europa ein Albtraum wahr geworden. Iran will UN-Kontrollen einschränken : Der Atomdeal droht endgültig zu scheitern Der Iran will Kontrollen seiner Nuklearanlagen … (Planet Wissen). (Tagesschau, 7.1.2020), Irans AtomdiskursEine subsystemische Analyse außenpolitischer Präferenzen in der iranischen Nukleardiplomatie (2003-2015) Reihe Politikwissenschaft, Band 5(Stiftung Wissenschaft und Politik, 1. Zunächst gingen sie vor allem gegen Armut, Arbeitslosigkeit und die schlechte Versorgungslage auf die Straße. Dabei skizziert sie auch Irans regionales Milizen-Netzwerk. Die Rechnung der „wirtschaftlichen Strangulation“ ginge aber nicht auf – denn der Iran habe in der Vergangenheit bereits Leidensfähigkeit demonstriert. (Deutschlandfunk, 23.6.2019), Kriegsgefahr: Gefährliche Hardliner auf beiden SeitenDer Atomvertrag mit dem Iran steht vor dem Aus. (Süddeutsche, 19.6.2019), "Keiner will einen Krieg in der Region"Der Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik Volker Perthes warnt vor einer Eskalation zwischen den USA und dem Iran. Doch keine Seite möchte den ersten Schritt wagen, analysiert Katharina Willinger. Doch die Menschen haben andere Sorgen. Doch längst richtet sich die Unzufriedenheit gegen das politische System und seine religiöse Ordnung. Drei Stimmen aus Teheran. Foto: Ehsan Iran, Flickr / CC BY 2.0. IranWarum der Iran ständig in den Schlagzeilen istWenn man in den Medien vom Iran hört, dann meistens in negativem Zusammenhang: Es geht um Terrorunterstützung, Islamismus und Atomwaffen. Das Ringen um das Atomabkommen geht damit in die nächste Runde - mit neuen taktischen Zügen. Eine unerwartete Einladung in die Schweiz stellt diebeiden plötzlich vor die Frage: wollen sie den Iran für immer verlassen? In Belgien steht er bereits wegen mutmaßlicher Anschlagspläne auf Oppositionelle vor Gericht. (FAZ, 5.1.2020), Iran vs. USA eskaliert: Droht jetzt Krieg? Deutsche Soldaten sind im Raum Erbil als Ausbilder im Einsatz … Wie funktioniert das politische System im Iran? (Deutschlandfunk, 9.5.2018), Europa kämpft für das Atomabkommen - und gegen AmerikaDeutschland, Frankreich und Großbritannien haben mit Iran verhandelt. oder "Tod den Lügnern!". Reicht das aus völkerrechtlicher Perspektive? Eine Eskalation des Konflikts wird befürchtet. Zu Beginn des Jahres 2020 traten diese Proteste zunächst in den Hintergrund, nachdem der oberste General des Landes Soleimani von den USA gezielt geötet wurde. Die … Hintergrund aktuell, 11.1.2018(Bundeszentrale für politische Bildung), Regionalmacht Iran: Interessen, Mittel und VerbündeteIran hat den Zusammenbruch des Iraks und die Folgen des Arabischen Frühlings nutzen können, um seinen Einfluss in der Region erheblich auszubauen. (MDR, 8.1.2020), Kassem Soleimani: "Er war ein Krimineller"Der getötete General Soleimani war für viele Iraner bedeutsam – als Feind- oder Vorbild. Die Familien der Opfer wollen sich mit der Erklärung des Irans nicht zufrieden geben, es sei ein tragisches Versehen gewesen. Iran-USA-Konflikt 2020 eskaliert nach Tötung von Ghassem Soleimani Nicht einmal eine Woche hat es gedauert, bis Irans Führung ihre Drohung wahr macht und Vergeltung für die Tötung ihres Top-Generals Ghassem Soleimani verübt. Diplomat unter Verdacht - Agent im Auftrag des Iran? Doch dann stiegen die USA aus. Der Innenminister droht den Demonstranten unverhohlen mit Gewalt. (MDR, 13.10.2017), Einigung mit dem Iran:  Was im Atomabkommen steht Es ist amtlich: Der Atomstreit mit dem Iran ist beendet, ein verbindlicher Vertrag unterschrieben. „Wir könnten eine Situation erleben, in der Iran in vielen Teilen der Region über Verbündete aktiv wird, etwa im Libanon, in Syrien, im Irak, ... Iran-Konflikt im News … (Stiftung Wissenschaft und Politk, 2.10.2017), Trump und das Iran-Atom-AbkommenAls "Desaster", "Blamage" und den "schlimmsten jemals ausgehandelten Deal" hat Donald Trump das Atom-Abkommen mit dem Iran angeprangert. (arte), Irans umstrittenes AtomprogrammSeit Sommer 2002 schwelt der Konflikt um Irans Atomprogramm: Das Land betont den friedlichen Charakter, doch international wächst die Sorge, Teheran könne sein Atomprogramm auch militärisch nutzen. Trotz staatlicher Zensur und Repressionen hat sich in Iran eine vielfältige Zivilgesellschaft entwickelt. Mit Erdbeben unterschiedlichen Ausmaßes muss insbesondere im Norden und Osten des Landes gerechnet werden. Das Ende des Atomstreits mit dem IranArbeitsblatt mit einer Chronologie des Atomkonflikts, Informationen zum Atomabkommen sowie seiner Kritik. Die Familien der Opfer wollen sich mit der Erklärung des Irans nicht zufrieden geben, es sei ein tragisches Versehen gewesen. Die iranische Bevölkerung ging auf die Straßen in Solidarität für Soleimani und riefen zu Rache auf. Mehr als zehn Jahre verhandelten die ständigen Mitglieder des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen und die Bundesrepublik Deutschland mit dem Iran, um eine Lösung im Konflikt herbeizuführen. Am Golf tritt erhöhte Feuchtigkeit auf, insbesondere im Be… (Mrwissen2go, 5.1.2020), Konflikt mit Iran: "Trumps Appetit auf einen Krieg ist begrenzt"Der Politikwissenschaftler Sascha Lohmann vermisst diplomatische Kommunikation zwischen den USA und Iran - und er erklärt, was die EU noch tun kann. Die Chancen auf eine Neubelebung sind gering, meint der Nahost-Experte Rudolph Chimelli. Teheran wird dabei von drei wesentlichen Interessen getrieben, sagt die Iran-Expertin Azadeh Zamirirad. Proteste in Iran. | mehr, Die Inspektoren der Internationalen Atomenergiebehörde können nun doch weiter Irans Nuklearanlagen überwachen. (Handelsblatt, 17.6.2019), Atomstreit mit IranKonflikt zwischen Iran und dem Westen: Die internationale Gemeinschaft will Teheran vom Bau der Atombombe abhalten. Was treibt Trump zum Vorgehen gegen den Iran? Verdächtig sind die Reisen des Diplomaten. (Deutsche Welle, 1.8.2019), Iran 1979 und heute - Was von der Revolution übrig bliebDie Auflehnung gegen das Schah-Regime führte 1979 zur Islamischen Revolution in Iran. Höchstens die Zivilgesellschaften im Iran und in Israel sind dazu noch in der Lage, meint Stefan Buchen in seinem Kommentar. Besonders augenfällig ist dies im Kurswechsel der Atompolitik. 2015 gelang schließlich der Durchbruch mit dem Atomabkommen. oder "Tod den Lügnern!". (Heinrich-Böll-Stiftung, Januar 2020), Die Zeichen stehen erst einmal auf militärische ZurückhaltungDer Raketenangriff des Iran auf US-Stützpunkte ist - so paradox es scheint - ein Zeichen der Deeskalation. Über die gegenwärtige Situation im Land sagt der Schriftsteller, er sei zutiefst beunruhigt. Warum die Wahlbeteiligung wichtig war und um welche Themen es ging, erklärte der Politikwissenschaftler und Iran-Experte Adnan Tabatabei vor der Wahl im Interview.Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung(Bundeszentrale für politische Bildung), Parlamentswahlen im Iran - Zeit der VasallenZu wählen gab es auch dieses Mal nicht viel in der Islamischen Republik. Ferner unterwirft sich der Iran den Kontrollen durch die Internationale Atomenergiebehörde. Das Regime ist ins Wanken geraten. Die einst stabile Mittelschicht ist zur Minderheit geschrumpft. Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: Atomabkommen: Iran schränkt Kontrollen ein. Es sind Sprechchöre, die sich gegen den obersten Führer Ali Chamenei und die mächtigen Revolutionsgarden richten. (Tagesschau, 5.1.2018), Proteste in der Islamischen Republik  - Blackbox IranIran erlebt die größten Proteste seit fast zehn Jahren. Alle aktuellen News und Entwicklungen zum Iran, sowie zur außen- und innenpolitischen Lage des Landes in der Übersicht. Die USA hatten Soleimani für die Tötung von US-Soldaten im Irak verantwortlich gemacht und ihn beschuldigt, weitere Attentate geplant zu haben. Iran beklagt die meisten Corona-Toten nach China. Tausende Iraner gingen auf die Straße: aus Wut, Trauer und Enttäuschung. Die USA verstärkten ihre militärische Präsenz im Nahen Osten, mit Sanktionen gegen den Iran haben die USA die Spannungen zudem verschärft. Wie Politik in der Islamischen Republik funktioniert, erklärt in drei Minuten. Mit ihm wurde Abu Mahdi al-Muhandis getötet, Chef der irakischen Volksmobilisierungseinheiten – ein wichtiger Mann in Irak, so Posch. Zunächst gingen sie vor allem gegen Armut, Arbeitslosigkeit und die schlechte Versorgungslage auf die Straße. Seit Anfang Oktober 2019 kommt es im Irak landesweit zu Ausschreitungen. Nach einem Vergeltungsschlag Irans gegen amerikanische Militärstützpunkte, der ohne Todesopfer glimpflich ausging, bemühen sich die Konflktparteien um Deeskalation. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Schon kommende Woche sollen die internationalen Inspektionen dort eingeschränkt werden. Mit Erdbeben unterschiedlichen Ausmaßes ist in den meisten Teilen des Landes zu rechnen. Alles zum Thema Denn das Regime spielt die Lage herunter. Die Reste des IS sind als Terrorgruppe weiterhin gefährlich. (Bundeszentrale für politische Bildung, 10.6.2011)Die Macht der WächterZu Struktur und Dynamik des neuen Machtgefüges in IranIran galt lange als Mullah-Staat. Ein Jahr ist es her, dass eine Boeing mit 176 Menschen an Bord bei Teheran abgeschossen wurde. Darauf hätten sich beide Seiten verständigt, sagte IAEA-Generaldirektor Grossi. Doch der Deal läuft auf Zeit. Dabei geht es auch um das künftige Verhältnis zu Amerika. Iran(Qantara)Iran(FAZ)Iran(Neue Züricher Zeitung)Iran-Konflikt(Spiegel)Iran(Süddeutsche)Iran(Tagesschau)Iran-Politik(Welt)Iran(Zeit), Parlamentswahl 2020 - Politisches System Irans, Bundesamt für Verfassungsschutz / Landesbehörden, Islamismus und islamistischer Terrorismus, Politische Bildung in Schule und Jugendarbeit, Gegen Gewalt, Extremismus und Fremdenfeindlichkeit, Islamistischer Terror - Islamischer Staat IS, 100 Jahre Weimarer Republik - Novemberrevolution 1918, 21. (Qantara, 17.2.2020), Atomdeal mit dem Iran - Streitschlichtung als letzte ChanceDeutschland, Frankreich und Großbritannien haben das Schiedsverfahren für das Atomabkommen mit dem Iran aktiviert. Beiträge dazu im Dossier Iran der Bundeszentrale für politische Bidung. Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt in den Iran auf der Webseite des Auswärtigen Amtes, diese deutsche Behörde versorgt Sie mit aktuellen landesspezifischen Reise- und Sicherheitshinweisen.. Beachten Sie während der Iran-Reise die aktuelle politische Lage, meiden Sie Kundgebungen oder Demonstrationen, weiträumig. | mehr, Der Iran macht seine Drohung wahr: Das Regime reduziert die Kooperation mit der Internationalen Atomenergiebehörde deutlich. (Tagesschau, 9.5.2018), "Übrige Vertragspartner müssen Atomabkommen nun Stabilität verleihen"Der Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mache es sehr schwer, Iran weiter dazu zu bewegen, Kontrollen seiner Nuklearaktivitäten zu akzeptieren, sagte Oliver Meier von der Stiftung Wissenschaft und Politik im Dlf. Das Land hat sich allerdings anders entwickelt, als es sich ein Großteil der Demonstranten damals wünschten. März Internationaler Tag gegen Rassismus, 10. Ideologien stehen sich gegenüber; innen- und außenpolitische Krisen sind an der Tagesordnung. Sie könnte sich für koordinierte Schritte der beiden Seiten einsetzen, um zu einem Abkommen zurückzukehren. Ali Sadrzadeh kommentiert. BILD berichtet live über die aktuelle Lage | Iran will USA aus dem Nahen Osten vertreiben Ein weiterer Militärschlag wird nicht ausgeschlossen Tag ein Tag aus kämpfen sie damit, in einem repressiven System einjugendliches Leben zu führen. Aktuelle Lage und laufende Updates. (Qantara), Iran-ReportMit der Wahl Hassan Rohanis zum iranischen Präsidenten 2013 wurde in der iranischen Politik ein bedeutender Wandel eingeleitet. Eine unerwartete Einladung in die Schweiz stellt diebeiden plötzlich vor die Frage: wollen sie den Iran für immer verlassen?Materialien und Unterrichtsideen zum Comic: Persepolis - Eine Kindheit im IranPersepolis erzählt über das Leben eines Mädchens im Iran, das in einer Zeit gesellschaftlicher Unruhen und Umbrüche aufwächst. Das Land erlebte die größten Proteste seit dem Aufstand "Green Wave" im Zuge der iranischen Präsidentschaftswahlen im Jahr 2009. Denn die Hälfte aller Kandidaten war ohnehin ausgeschlossen. Lagebericht Irak: Proteste der Bevölkerung eskalieren Die größten Bürgerproteste seit Amtsantritt des Premierministers bedrohen die Stabilität der Regierung und der Region. Das Regime steht im Inland nun enorm unter Druck. Denn die Wut über das Regime, das die Armut nicht in den Griff bekommt und die Wünsche der jungen Generation ignoriert, ist nicht kleiner geworden. Die Wahlbeteiligung war so niedrig wie noch nie. Wird eine junge Iranerin zur Protest-Ikone? Und: Nützen die Unruhen dem Regime am Ende gar? Sie lieben es belogen zuwerden.“ Mit dieser Doppelmoral müssen Arash und Anoosh, zwei House-DJs inTeheran, leben. Sein Nachfolger zieht jetzt einen Teil der dafür ergriffenen Maßnahmen wieder zurück - und signalisiert Gesprächsbereitschaft. In den vergangenen zehn Jahren hat Iran laut der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen die längste und schwerste Dürre seit mehr als 30 Jahren erlebt. (Wikipedia), Iran1979 stimmten die Iraner zu 98 Prozent für die Islamische Republik. Teheran weitet seinen Einfluss im Irak aus. Schleichend aber stetig entwickelt sich Iran zu einer Militärdiktatur, die Reformbewegung bleibt außen vor. USA zu Gesprächen über Atomabkommen mit dem Iran bereit, Ex-US-Präsident Trump hat alles daran gesetzt, das Atomabkommen mit dem Iran zu zerstören. Doch vor der letzten Konsequenz ist der US-Präsident nun doch zurückgeschreckt. |, Atomabkommen: Annäherung zwischen USA und Iran, Unter Ex-Präsident Trump waren die USA aus dem Atomabkommen mit Iran ausgestiegen. Der politische Analyst Cornelius Adebahr skizziert die Vorgeschichte und was vom "Deal" geblieben ist. Doch was steht drin in dem rund 100-seitigen Papier? Zudem riefen die UN den Iran auf, die Blockade des Internets und anderer Kommunikationswege unverzüglich aufzuheben. Doch längst richtet sich die Unzufriedenheit gegen das politische System und seine religiöse Ordnung. Der Iran steht jedoch im Verdacht, auch die Entwicklung von Atomwaffen zu betreiben. Mit der neuen US-Regierung von Präsident Biden könnte es nun eine Wiederbelebung geben. Im Gegenzug werden die Wirtschaftssanktionen gegen das Land aufgehoben. Zensur und staatliche Repressionen sind allgegenwärtig. Aber der Iran hat noch eine ganz andere Seite. Die Islamische Republik entwickelt sich zu einem widersprüchlichen System, das republikanisch-demokratische und theokratisch-autoritäre Elemente vereinigt. Anfang 2018 brachen im Iran Proteste gegen das Regime aus. Das Regime steht im Inland nun enorm unter Druck. Die Europäische Union will das Abkommen nun am Leben halten. | mehr, Ein Jahr ist es her, dass eine Boeing mit 176 Menschen an Bord bei Teheran abgeschossen wurde. Zunächst gingen die Menschen vor allem gegen Armut, Arbeitslosigkeit und die schlechte Versorgungslage auf die Straße. (Berliner Zeitung, 6.1.2020), Zu Recht getötet?Donald Trump rühmt sich mit der Tötung Qassem Soleimanis und spricht davon, der habe „viele amerikanische Bürger“ töten wollen. Doch keine Seite möchte den ersten Schritt wagen, analysiert, Iran bringt EU als Vermittler im Atomstreit mit USA ins Spiel, Der iranische Außenminister Sarif hat die EU als Vermittler im Atomstreit mit den USA ins Spiel gebracht. Sie könnte sich für koordinierte Schritte der beiden Seiten einsetzen, um zu einem Abkommen zurückzukehren. Gibt es Parallelen zum Vorabend der Revolution vor 40 Jahren? Und noch etwas machen die Revolutionsgarden klar: Die Raketen sollen erst der Anfang gewesen sein. Fragen und Antworten. Von Volker Perthes. Und: Warum ist dieser Mord so bedeutend? Doch welchen Einfluss hat das Parlament auf die Politik des Irans? In Belgien steht er bereits wegen mutmaßlicher Anschlagspläne auf Oppositionelle vor Gericht. Alessandro Topa skizziert den Aufstieg der Revolutionsgarden und ein neues altes Machtgefüge in Teheran. (Spiegel, 31.12.2017), Proteste im Iran 2017/2018Die Proteste im Iran 2017/2018 sind landesweite Proteste, die aufgrund wirtschaftlicher Probleme in Maschhad begannen und um politische Forderungen ergänzt wurden. Die Demonstranten fordern: "Rücktritt ist nicht genug! Der Iran hat damit begonnen, die Kontrolle seiner Atomanlagen durch die IAEA zu beschränken. Update … Seit Ende 2017 kommt es im Iran zu Protesten. (Heinrich-Böll-Stiftung), Was treibt Trump zum Vorgehen gegen den Iran?Als Vergeltung für die Tötung des hochrangigen iranischen General Qassim Soleimani in Bagdad hat der Iran US-Stellungen im Irak mit Raketen angegriffen. Nur an der Golfküste ist es feucht-heiß. Einig waren sie sich kaum – aber das Atomabkommen wollen sie unbedingt erhalten. Doch der Deal läuft auf Zeit. Strafverfolgung muss sein!" Die Raketen reichen bis nach Israel, nun hat sie Iran am Persischen Golf zum Abschluss eines mehrtägigen Seemanövers vorgeführt. Beide Seiten wahren ihr Gesicht. MIT OFFEN KARTEN beschäftigt sich mit der Rückkehr des Iran auf die internationale Bühne, den wirtschaftlichen Herausforderungen, mit denen das Land konfrontiert ist, sowie mit seiner politischen und diplomatischen Rolle in einer sehr instabilen Region(Arte, Mit offenen Karten, 1.10.2016)Raving Iran"Die islamische Republik hat uns gelehrt, Umwege zu gehen. Heute herrschen krasse soziale Gegensätze. Iran - Nachrichten und Information: An 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr aktualisiert, die wichtigsten News auf tagesschau.de Die aktuelle Situation Auch nach dem Sieg über die Dschihadisten-Miliz "Islamischer Staat" (IS) und der Verhinderung der Abspaltung der kurdischen Autonomiegebiete im Norden des Landes bleibt der Irak politisch, konfessionell und territorial tief gespalten. Viele wirtschaftliche Probleme sind heute ähnlich wie in den 70er Jahren, auch erscheint das Regime kaum weniger repressiv und verknöchert als damals. (Süddeutsche), Das internationale Atomabkommen: ein Erfolg mit VerfallsdatumDas internationale Abkommen zum iranischen Atomprogramm von 2015 galt als großer diplomatischer Erfolg: internationale Überwachung gegen mehr Handel lautete der Grundsatz. Der Iran-Report wertet monatlich Nachrichten verschiedener Quellen aus. (Süddeutsche, 12.1.2018), Keine "Revolution reloaded" in Sicht40 Jahre nach dem Beginn der Islamischen Revolution wird der Iran erneut von Protesten erschüttert. Dieser News … Beiträge dazu im Themenschwerpunkt Iran. Flugzeugabschuss im Iran: Opferfamilien verlangen Gerechtigkeit. Sie lieben es belogen zuwerden.“ Mit dieser Doppelmoral müssen Arash und Anoosh, zwei House-DJs inTeheran, leben. Aktuell ist die Situation im Iran extrem angespannt. Durch die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zu ihrer Bekämpfung ändern sich die Situation und die Voraussetzungen für Reisen in den Iran häufig und sehr kurzfristig. Der Konflikt könnte außer Kontrolle geraten. Die iranische Bevölkerung demonstrierte gegen die wirtschaftliche Misere, gegen die Regierung, für Reformen und mehr Freiheit. (Bundeszentrale für politische Bildung, 20.11.2009)Die Grüne Revolution 2009Im Juni 2009 demonstrieren Tausende Iranerinnen und Iraner auf den Straßen Teherans. IAEA-Chef im Iran: Kontrollen gehen vorerst weiter, Die Inspektoren der Internationalen Atomenergiebehörde können nun doch weiter Irans Nuklearanlagen überwachen. Die Islamische Republik Iran missachtet systematisch die Rechte ihrer Bürger. Sie hätten kein Interesse an einer weiterenZuspitzung, schon gar nicht an einem offenen Krieg. Das Klima ist kontinental-trocken mit milden Wintern mit Ausnahme der Gebirge im Norden. Irans politisches System verschränkt republikanische und theokratische Institutionen. Bereits jetzt gibt es Sanktionen gegen iranische Banken, Rüstungsfirmen sowie Öl- und Gasunternehmen. Aktuelle Lage im Iran-Konflikt: Was wir wissen und was nicht. Irak - Nachrichten und Information: An 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr aktualisiert, die wichtigsten News auf tagesschau.de Es sei dennoch fraglich, ob der Vertrag gerettet werden könne. Aus gegebenem Anlass. Unser Newsticker zum Thema Irak enthält aktuelle Nachrichten von heute Samstag, dem 20. Ein Überblick über die Ereignisse der vergangenen Jahre. Bereits seit 1959 gab es im Iran … Droht deshalb jetzt ein großer Krieg? Die iranische Blogosphäre gibt ein unverfälschtes Bild der Gespräche und Unterhaltungen der aufstrebenden, gebildeten Jugend. Nachdem es im Zuge des Konflikts zu einem mutmasslich versehentlichen Abschschuss eines Passagierflugzeuges kam, richtet sichen die Proteste der Bevölkerung nun abermals gegen die iranische Regierung. Nach offiziellen Angaben gibt es nun 35.408 bestätigte Infektionsfälle, Tendenz steigend. Hier erhalten Sie ausführliche Nachrichten über das Atomprogramm, die Lage der Menschenrechte und das Regime. Lesedauer: 14 Min . Heute herrschen krasse soziale Gegensätze. (ntv, 8.1.2020), Experte warnt: "Direktangriff auf den Iran wäre politischer Wahnsinn"Iran und USA drohen sich offen mit völkerrechtswidrigen Militärschlägen. Wie geht es den Menschen mit der angespannten Lage? Weiteres Konfliktpotential birgt nach wie vor der Streit um Irans Atomprogramm. (Süddeutsche, 12.1.2020), Proteste im IranDiese Ausgabe berichtet ausführlich über die Proteste der vergangenen Wochen und erörtert Theorien über ihre Hintergründe, Drahtzieher und ihre Bedeutung für die politische Zukunft der Islamischen Republik. Februar 2021 . Stay on top of Iran latest developments on the ground with Al Jazeera’s fact-based news, exclusive video footage, photos and updated maps. Teile der Bevölkerung hatten schon im Vorfeld angekündigt, die Wahl boykottieren zu wollen. Iran ist ein sehr junges Land: Drei Viertel der Menschen sind unter 40 Jahren, und sie sind unzufrieden über die wirtschaftliche Situation. Irans Gesellschaft ist jung und gut gebildet, aber gerade jungen Menschen droht die Arbeitslosigkeit. Diese Bemühungen wurden bereits im Jahre 1959 aufgenommen. Weitere innenpolitische Themen umfassen u.a. Unter anderem darum geht es in diesem Video. Doch der Protest wurde blutig unterdrückt. Besonders augenfällig ist dies im Kurswechsel der Atompolitik. (Heinrich-Böll-Stiftung), Iran ist andersAls im Frühjahr 2011 die Menschen in Tunesien und Ägypten ihre Regierungen stürzten, blickte die Welt erneut auch auf Iran: Im Sommer 2009 hatte es dort Massendemonstrationen gegen das Regime gegeben, die sogenannte Grüne Bewegung forderte Reformen. Der Iran-Report der Heinrich-Böll-Stiftung wertet Nachrichten verschiedener Quellen aus und erscheint monatlich. Von F. Flade. (Die Zeit, 17.6.2019), US-Ausstieg aus dem Iran-Atomdeal - Wenn der Wahnsinn regiertWeder die internationale Politik noch die Selbstheilungskräfte im Regierungssystem der Vereinigten Staaten scheinen einen amerikanischen Krieg gegen Iran verhindern zu können. |, Atomstreit mit dem Iran: IAEA-Chef Grossis schwierige Mission. Jetzt sollen sie ein Parlament wählen. In unserem Nachrichtenticker können Sie live die neuesten Eilmeldungen auf Deutsch von Portalen, Zeitungen, Magazinen und Blogs lesen sowie nach älteren Meldungen suchen. Aktuelle Informationen und Hintergründe zum Streit um das Atomabkommendem  mit dem Iran. (Deutschlandfunk, 14.1.2020), Krise zwischen Iran und USA - Die Angst vor der AtomwaffeEs ist ein hochgefährlicher Konflikt zwischen dem Iran und den USA. Proteste im Iran - aktuelle Lage. (Tagesschau, 14.7.2015), Chronologie zum Streit um das iranische AtomprogrammDie wesentlichen Etappen von 2002 bis 2016. Wie hoch die Zahl der Toten und der Infizierten tatsächlich ist, weiß niemand genau. Es sind Sprechchöre, die sich gegen den obersten Führer Ali Chamenei und die mächtigen Revolutionsgarden richten. Tag ein Tag aus kämpfen sie damit, in einem repressiven System einjugendliches Leben zu führen. Grund ist eine neue Welle regierungskritischer Proteste. Informationen und Analysen zur Lage im Irak . Die iranische Juristin Shirin Ebadi sieht Chancen für einen Wandel in ihrer Heimat. "Dieses Regime verfügt im Inneren über keine solide Grundlage", sagte er im Dlf. Der Iran hat damit begonnen, die Kontrolle seiner Atomanlagen durch die IAEA zu beschränken. Doch längst richtet sich die Unzufriedenheit gegen das politische System und seine religiöse Ordnung. (Deutschlandfunk, 20.2.2020), Machtkonstante Theokratie - Die Verfassung der Islamischen Republik Iran und die Verankerung der TheokratieIrans politisches System ist einmalig: Es verschränkt republikanische und theokratische Institutionen. Der Westen denkt an den Schleierzwang und die Wut auf die Ayatollahs. | #analyseMit dem Mord an dem hochrangigen iranischen Offizier Kassem Soleimani hat der Konflikt zwischen den USA und dem Iran eine neue Stufe erreicht.

2019 Awesome Onenote Planner, Rb Leipzig 2015, Behindertenwerkstätten Corona Bayern, Antrag Auf Namensänderung, Das Glaszimmer Besetzung, Austin Texas Wetter Jahr, Radiologie Frankfurt Ostend, Victoria Schauspielerin Twilight, Wohnung Mieten Mülheim An Der Ruhr Privat, Excel Oder Funktion Mehrere Bedingungen, Einreise Italien österreich, Kommunalwahl Dortmund Ergebnisse,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *